Top 3 Casinos vom August

Online-Craps.

Online Craps ist ein beliebtes Würfelspiel, das viel Glück stützt, aber gleichzeitig erfordert einige Fähigkeiten, Erfahrung und Planung. Ein Neophyte würde einen Online-Craps-Tisch finden, der aufgrund mehrerer marchierter Abschnitte, die wie ein großer Mindbender aussehen, arkan sein, aber es wird einen Benutzer nur 5-10 Minuten annehmen, um die Idee und die Einfachheit des Spiels zu erfassen.

So spielen Sie Craps online

Das Ziel der Craps ist es, das Ergebnis einer Würfelrolle vorherzusagen. Damit ist der Player in Ansicht, dass der Spieler auf einem Tabellenbereich eine Wette aufgelegt wird, s / er will. Die Tabelle enthält zahlreiche Bereiche, die mit Zahlen oder BET-Namen gekennzeichnet sind, z. B. Pass, Kommen, Feld usw. Ein Craps-Spiel hat zwei Phasen: Außerhalb der Phase und Punktphase.

Zu Beginn jeder Runde rollt die Spielsoftware zwei Würfel, nachdem Sie auf die Roll-Taste geklickt oder angezapft wurden. Die erste Würfelrolle in Craps wird als "Come-Out Roll" genannt. Wenn die Würfel insgesamt 2, 3, 7, 11 oder 12 ist, endet das Spiel, ohne auf die zweite, Punktphase vorzunehmen. Wenn Sie 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 rollen, bewegt sich das Spiel in die Punktphase. In jeder Phase des Craps-Spiels können Sie Hauptwetten und Seitenwetten, alle mit unterschiedlichen gewinnenden Quoten, platzieren. Lassen Sie uns zunächst die wichtigsten Wetten erforschen, die die besten Erwartungen haben und somit für Spieler Deutschlands attraktiver und günstig sind.

Passlinie

In der PASS-Zeilenwette gewinnen Sie, wenn die Come-Out-Walze-Summen 7 oder 11 und verlieren Sie 2, 3 oder 12. Wenn die Runde mit insgesamt 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 endet, diese Zahl wird zu einer Punktzahl und das Spiel fährt zu der vorstehenden zweiten Stufe fort. Während der zweiten Phase gewinnen Sie, ob die als Punkt etablierte Zahl, bevor A 7 aufgerollt wird; Ansonsten gilt die Wette als verloren.

Keine Zeile

Diese Wette arbeitet ähnlich wie oben, aber die Gewinnzahlen in der ersten Phase sind 2, 3 und 12, während die Verlustnummern 7 oder 11 sind. Im Falle eines anderen Ergebnisses (4, 5, 6, 8, 9 oder 10) Diese Zahl wird der Punkt und die zweite Phase beginnt. Hier müssen Sie 7 rollen, bevor die Punktzahl fällt; Andernfalls geht die nicht pass-Linie-Wette verloren.

Kommen Sie und kommen Sie nicht Wetten

Nachdem eine Punktzahl in der ersten Phase bestimmt ist und das Spiel somit in die zweite Phase verschiebt, können Sie kommen / nicht wetten. Dies bedeutet, dass die nächste Würfelrolle zum Come-Out-Rollen wird und eine Punktnummer herstellt. Die gleichen Craps-Regeln wie für Passwetten werden angewendet.

Die oben überprüften Wetten haben die höchsten Quoten, wodurch sie die attraktivsten Wetten bringt, die in Online-Craps verwendet werden. PASS LINE UND KOMMEN Wetten haben den Hausvorteil von 1,41%, während Sie nicht passieren und nicht den Hausrand von nur 1,36% produzieren. In Anbetracht dessen werden die Spieler empfohlen, an diesen Wetten festzuhalten, um ihre Gewinnchancen zu maximieren und die Bankroll länger zu erweitern.

Schlechte Wetten in Online-Craps

Wetten sind nicht gleich, wenn sie auszahlen. In diesem Zusammenhang ist eine "schlechte Wette" derjenige, der ein sehr hohes Haus hat, sodass ein professioneller Craps-Spieler zweimal nachdenken würde, bevor er sein Geld auf ein riskantes Ergebnis einsetzt. Als Beispiel sind alle Single-Roll-Wetten als schlechte Wetten angesehen. Für Single-Roll-Wetten wird das Ergebnis für eine bestimmte Würfelrolle eingerichtet. Es gibt mehrere Single-Roll-Wetten in Online-Casino-Craps, und die meisten von ihnen geben dem Haus einen extrem hohen Rand des Hauses, so dass sorgfältige Spieler sie normalerweise vermeiden, mit Ausnahme von Feldwetten, die sicherlich Ihre Aufmerksamkeit wert sind. Wenn Sie ein Feldwetten einsetzen, zeigen Sie voraus, dass die nächste Rolle zu den 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12 führt. Wenn 2 oder 12 gerollt ist, erhalten Sie 2: 1. Alle anderen Feldwetten Award Auch Geld (1: 1). Da diese Single-Roll-Wetten sind, müssen Sie für jede nachfolgende Rolle eine neue Feldwette aufgeben, wenn Sie mit ihnen fortfahren möchten. Andere One-Roll-Wetten werden nachfolgend beschrieben:

Irgendwelche Craps

Dies ist eine Wette auf 2, 3 oder 12. Eine normale Auszahlung beträgt 7: 1, aber einige Varianten von Craps bieten eine 8: 1-Rendite in dieser Wette. Alle Craps verfügen über eine der höchsten Randkanten mit 11,1%, so dass professionelle Spieler es als Geldverschwendung betrachten.

Alle sieben.

Die Wette erfolgt auf einer beliebigen Kombination von 7. A 7 kann auf sechs verschiedene Arten mit zwei Würfeln (3 + 4, 2 + 5, 4 + 3 usw.) hergestellt werden (3 + 4, 2 + 5, 4 + 3 usw.) und die Auszahlung für alle sieben ist 4: 1 (oder 5: 1 in einigen Spielvarianten). Dies ist der schlechteste Wetten im Spiel, denn der Hausrand ist über 16 Prozent beträgt, so dass intelligente Spieler kaum echte Geldwetten in dieses Ergebnis gebracht haben.

Big 6 oder 8

BIG 6 oder BIG 8 sind für das Wetten verfügbar, nachdem die Punktnummer ermittelt ist. Sie gewinnen, wenn eine Kombination von 6 oder 8 vor einem beliebigen 7. Angesichts des Hausvorteils von über 9% erscheint, entweder Wette zahlt sogar Geld aus, was es zu einer unerwünschten Wettwahl macht.

Hälsehautways

Nach typischen Richtungen der Craps besteht eine Hartway-Rolle aus einer Doppeldetails, z. B. 2 + 2 ist ein HARD 4. Es ist offensichtlich, dass vier Hartwalzen als Ergebnis von Wurfwurf hergestellt werden können: 2 + 2, 3 +3, 4 + 4 und 5 + 5. Andere Doubles (1 + 1 und 6 + 6) gehören zu Vorschlagswetten, nicht um Hälsehände. So können Sie auf Hard 2/4/6/8 eine Wette erstellen, und die Wette gewinnt, wenn die zugehörige Anzahl vor einem 7. ALLE HARD ROLLS die Hauskantenfiguren zwischen 9% und 11% auftreten, sodass sie nicht von Vorteil sind und sollten nicht Gemieden werden.

Craps Quoten und Auszahlungen

Es gibt 6 Zahlen auf jeder Würfel, sodass zwei Würfel 36 mögliche Kombinationen erhalten. In Online-Craps ist es desto schwieriger, eine bestimmte Kombination zu rollen, desto besser ist es Awards. Beispielsweise kann ein 2 oder 12 nur aus einer Würfelkombination (1 + 1 bzw. 6 + 6) bestehen, so dass die gewinnenden Quoten für das Ergebnis 1:36 sind. Die Auszahlung für einen 2 oder 12 beträgt 30 bis 1 (Beachten Sie, dass sich die wahren Quoten für jede Wette von den jeweiligen Auszahlungen unterscheiden, obwohl dies mit ihm korreliert). Die besten gewinnenden Quoten und der niedrigste Hausvorteil sind eigens, um zu passieren Alle vier Merkmals sogar-geldpreise und sehr gute Chancen, getroffen zu werden.

Beste Online-Casinos.